FK2022 Studierende

BDSU-Frühjahrskongress 2022

24.-27.03.2022 in Berlin

BDSU-Frühjahrskongress 2022

24.-27.03.2022 in Berlin

Begleite uns auf eine Odyssee!

Getreu unserem Motto “Odyssee an der Spree” nehmen wir dich für vier Tage mit auf eine Reise des beruflichen Netzwerkens
und der persönlichen Weiterentwicklung in Berlin!

Tage
Stunden
Minuten
Sekunden

Das erwartet dich...

Ganz groß geschrieben wird bei unserem Kongress natürlich das NETZWERKEN.

Sei es beim JE2JE-Austausch, mit verschiedensten Unternehmen bei der Firmenkontaktmesse oder auch bei spannenden Tagesevents. Die Teilnahme am Kongress bietet dir die Möglichkeit, JE‘ler und Unternehmen aus ganz Deutschland kennenzulernen, also nutze Deine Chance: Erweitere Dein berufliches Netzwerk und schließe neue Freundschaften!

Exklusive Events

Schließe neue Freundschaften mit anderen JE‘lern beim  Eröffnungsdinner,

finde im schicken Dress oder Smoking beim Gala Dinner heraus, welche Unternehmens-kultur zu dir passt 

und feiere dein erfolgreiches Networking-Wochenende bei unserer legendären Abschlussparty am Samstagabend.

Beratung hautnah erleben

Nimm an spannenden Unternehmens-workshops teil und verbessere gleichzeitig dein Hard- und Softskills,

lerne Spitzenunternehmensberatungen auf der Firmenkontaktmesse kennen

und knüpfe wertvolle Kontakte zu anderen studentische Beratungen kennen bei dem JE2JE-Austausch.

QR_Code_Insta

Verpasse keine Neuigkeiten mehr zum Kongress und folge uns auf dem BDSU Kongress-Instagram-Account!

Anker lichten und Netzwerken voraus!

Donnerstag, 24.03.2022

Anreise

Eröffnungsplenum

Eröffnungsdinner

Freitag, 25.03.2022

Workshop

Firmenkontaktmesse

Gala Dinner

Samstag, 26.03.2022

Firmenevent

JE2JE-Austausch

Abschlussparty

Sonntag, 27.03.2022

Abschlussplenum

Abreise

Consileon -
Lösungen für morgen. Heute.

Konzipieren, initiieren und implementieren: Für alle diese Disziplinen steht Consileon als mittelständische Management- und IT-Beratung. Consileon wurde 2001 mit dem Anspruch gegründet, nachhaltige Strategien für Unternehmen zu definieren und gemeinsam mit den Auftraggebern umzusetzen. 

Mit rund 460 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sowie Standorten in Deutschland und im europäischen Ausland gehört das Karlsruher Unternehmen zu den leistungsfähigsten Beratungshäusern in Deutschland. Consileon wird seit 2015 kontinuierlich als „Beste Berater“ vom Wirtschaftsmagazin brand eins sowie aktuell als „Top Beratung“ im Handelsblatt Ranking 2020 ausgezeichnet.

CORE - competence leads

CORE ist ein Technologie Think Tank. Auf Basis dieses Selbstverständnisses bieten wir vielfältige Entwicklungsperspektiven und schnelle Verantwortungsübernahme auf verschiedensten Karrierepfaden. 

Gegenüber unseren Klienten agieren wir als Management Consultants zur Realisierung komplexer Transformationsvorhaben. Wir beobachten Markt- und Technologieentwicklungen, erarbeiten und publizieren Lösungsmodelle für eine technologiebasierte Zukunft, konzipieren und entwickeln wettbewerbsdifferenzierende IT-Lösungen und investieren in die Potenziale neuester Technologien. 

Gemeinsamer Nenner unserer COREmember ist hierbei nicht der Studienhintergrund, sondern unser Mindset. Wir sind stets auf der Suche nach anspruchsvollen Herausforderungen, die wir durch strukturierte Herangehensweise, logisches Denkvermögen, eine schnelle Auffassungsgabe, eine ausgeprägte Neugierde und einen starken Teamgedanken bewältigen können. 

Die unternehmensberatungen

Unser Kongress-Team

v.l.n.r.: Carl-Friedrich Finke, Chantal Villain, Selina Lee, Alessandra Gröling, Jan Zinal

 „Herzlich Willkommen in Berlin – lasst uns die Odyssee an der Spree gemeinsam erleben und einen tollen Kongress gestalten.

Viel Schweiß und viele Tränen sind Schnee von gestern. Mit voller Motivation und Vorfreude sehen wir uns bei dem FK2022 in unserer großartigen Hauptstadt!“

– Jan Zinal, Gesamtprojektleiter

Ihre Ansprechpartner

Jan-BCPRO_Foto-TorbenKrau+ƒ-0222-min
JAN ZINAL

GESAMTPROJEKTLEITER

Chantal-BCPRO_Foto-TorbenKrau+ƒ-0239-min
CHANTAL VILLAIN

LEITUNG TEILNEHMERBERTREUUNG

Der Frühjahrskongress wird durch den Kongressfonds Berlin und die Senatsverwaltung für Wirtschaft, Energie und Betriebe gefördert.